Feuerkörbe aus Edelstahl

Warum einen Feuerkorb aus Edelstahl?

Der wesentliche Unterschied zum Feuerkorb aus Stahlblech ist, das dieser Feuerkorb nicht rostet. Es besteht keine Gefahr, das dieser Feuerkorb irgendwann "durchgerostet" ist. Er kann bei jeder Witterung (Regen, Schnee, Frost etc.) im Freien gelagert werden. Es besteht auch keinen Gefahr von "Rostflecken" auf Terrassenbelägen.Durch das Befeuerm bleibt der Edelstahl aber nicht blank, sondern verfärbt sich durch die Hitze blau, dunkelbraun.

Gefertigt werden die Feuerkörbe aus 2 mm starken, unbeschliffenen Edelstahlblech 1.4301.

Unser Feuerkorb wird als Stecksystem gefertigt. Geliefert wird der Feuerkorb in Einzelteilen. Das Zusammenstecken des Feuerkorbes dauert ca. 5 min. Dann den Feuerkorb befüllen, anzünden und das Flair genießen. Der notwendige Aschekasten ist im Lieferumfang enthalten.

Zeige 1 bis 28 (von insgesamt 28 Artikeln)